Berechnungsgrundlage für Behandlungskosten ist die Gebührenordnung für Heilpraktiker, GebüH 85 vom 1.1.2002. Daraus ergibt sich ein Stundenhonorar von ca. 70,00 €.

Die genauen Kosten werde ich mit Ihnen vor der Behandlung klären.

Private Krankenkassen oder Private Zusatzversicherungen können die Behandlungskosten teilweise oder ganz übernehmen; bitte klären Sie das mit Ihrer Versicherung vor der Behandlung.

Die Bezahlung meiner Rechnungen erfolgt unabhängig von einer eventuellen Erstattung durch Private Krankenkassen oder Private Zusatzversicherungen.

Termine, die nicht 24 Stunden vor Behandlungsbeginn abgesagt werden, muss ich leider in Rechnung stellen.